ALLE FÄLLE GELÖST?

Wir empfehlen, den Spielplan in der Wohnung als Poster an die Wand zu hängen. Wenn Gäste da sind, kann man mit ihnen mal schnell einen Fall spielen. Wenn ihr unser Spiel fleißig weiterempfehlt und ein wenig Geduld habt, wird es sicher bald weitere Fälle und neue Städte geben!

Ihr könnt euch die Zeit bis dahin vertreiben, indem ihr die kleinen zusätzlichen Rätsel findet und löst, die in der Stadt versteckt sind:

Verschwunden

Helge hat sich am Zeitungskiosk im Norden der Stadt ein Buch gekauft, danach wurde er nie mehr gesehen. Was ist mit ihm passiert?

Ein spannendes Buch

Es scheint sich um ein unbeschreiblich spannende Geschichte zu handeln. Helge lief lesend quer durch die Stadt, ohne den Blick von dem Buch abwenden zu können. Im Südwesten ist es passiert: Gefesselt von der Lektüre, übersah Helge den offenen Kanaldeckel und muss offensichtlich hinein gefallen sein. (Das Buch wurde durch einen Abfluss ins Hafenbecken gespült ... Er selbst muss wohl irgendwo feststecken.)

Ein unfreiwilliges Bad

Am Flussufer wird ein Mann ins Wasser geschubst. Was ist der Grund?

Eine leichte Überreaktion

Der Mann hatte mit seinem kleinen Cabrio eine Spritztour gemacht. Im Stadtzentrum geriet er in einen Streit mit einem Mopedfahrer. Er muss ihn ziemlich verärgert haben, denn der Mopedfahrer verfolgte ihn quer durch die Stadt und schubste ihn dann kurzerhand von hinten ins Wasser.

Trickdiebstahl

Vor dem Café am Flussufer wendet sich ein Mann namens Ganter Garbow an einen Polizisten. Seine Handtasche wurde gestohlen! Wo sind die Täter?

Das Diebespärchen

Am Marktplatz ist es passiert: Ganter war kurz von einer Rosenverkäuferin abgelenkt, als der Dieb zugeschlagen hat. Die beiden arbeiten zusammen: Er verschwand mit einem unauffälligen Auto, doch ihre Spur ließ sich verfolgen. Sie ist mit dem Bus zum alten Wachturm gefahren. Dort trafen sich die beiden Komplizen, um ihre Beute aufzuteilen.

Baby-Party

Eine Mutter hat ihr Baby als vermisst gemeldet! Sie war mit dem Kind beim Frisör im Norden der Stadt. Kurze Zeit später, auf Höhe des Nachtclubs, bemerkte sie, dass ihr Baby aus dem Kinderwagen verschwunden war! Was hat das Baby alles erlebt auf seiner Reise?

Ein Tag voller Erlebnisse

Die Mutter traf eine Freundin vor dem Bioladen. Während sie in ihre Unterhaltung vertieft waren, kletterte das Baby aus dem Kinderwagen.

Auf seiner wundersamen Reise hat das Baby
• im Biergarten Wein getrunken
• Kaffee auf dem Markt getrunken
• Käse geklaut
• den Käse einem Hund gegeben
• die U-Bahn-Linie 5 genommen
• einen Ballon bekommen
• den Ballon verschenkt
• ein Würstchen ergattert
• die Wurst einem Obdachlosen geschenkt
• auf der Karnevalsparty gefeiert

Nachdem es genug Abenteuer erlebt hatte, nahm das Baby den Bus bis zum Wachturm und ging nach Hause. Dort traf es seine vollkommen aufgelöste Mutter, der natürlich ein großer Stein vom Herzen fiel.